Wer sind wir?

Hashomer Hatzair Deutschland

Hashomer Hatzair ist eine linke, demokratische und emanzipatorische säkulare und jüdische Jugendbewegung, die sich für die Rechte und Interessen von Kindern und Jugendlichen einsetzt. Durch non-formale Bildungsarbeit und kritische und diskriminierungsbewusste Pädagogik versuchen wir unsere Vision einer freien und gerechten Gesellschaft zu verwirklichen. Die Organisation arbeitet daran, die pluralistische Gemeinschaft als Gruppe zu zusammenzubringen und zu stärken, um das Judentum als gemeinsame Kultur und Geschichte anzuerkennen.

Die Organisation arbeitet mit Partnerorganisationen und unserer weltweiten Bewegung zusammen, um auf persönlicher und sozialer Ebene zusammenzukommen. Wir arbeiten daran, einen sichereren Raum zu schaffen, indem wir jüdische Sozialist*innen und ihre Verbündeten stärken und aufbauen. Wir wollen aus unserer Solidarität heraus unabhängiges und kritisches Denken schaffen, um eine vollkommen gerechte und gleiche Gesellschaft zu erreichen.

KEN Berlin

Unsere Ortsgruppe ist der Ken Berlin. “Ken” bedeutet auf hebräisch Nest und Jugendzentrum.
Jedes Ken auf der Welt tickt ein bisschen anders, je nach lokalem Kontext, Bevölkerung und Umständen.
Bei uns sind alle Kinder und Jugendlichen herzlich willkommen, die Lust auf Gruppenerlebnisse, spielerisches Lernen und Interesse am Judentum haben.

Momentan haben wir im Ken Berlin zwei Gruppen:
Eine Kindergruppe für 8-11 Jährige und eine Gruppe für 12-14 Jährige, die sich alle zwei Wochen für Pe’ulot (hebraisch für Aktionen; Gruppenstunden) treffen.
Einer der Grundwerte unserer Bewegung ist die Jugendautonomie. Unsere Aktivitäten werden hauptsächlich von Teenagern geplant und durchgeführt: ab 15 Jahren können unsere Mitglieder mithilfe eines pädagogischen Qualifizierungsprozess selber Gruppenleiter:innen werden. Unser Team ist auch immer eine eigene soziale Gruppe in sich selbst, in der der Bildungs- und Gruppenprozess fortgesetzt wird. Neben den Entscheidungen und Projekten, die das Team für die Kindergruppen plant, gibt es auch Spiele, Aktivitäten und Diskussionen für das Team an sich.

Hashomer Hatzair Weltbewegung

Die Weltbewegung von Hashomer Hatzair ist die Dachorganisation von Hashomer Hatzair in der Welt und hat ihren Sitz in Israel. Die Hashomer Hatzair Weltbewegung  fördert eine globale Agenda und einen Arbeitsplan mit Seminaren, sozialen und pädagogischen Projekten, der die verschiedenen Zentren (Kenim) durch gemeinsame Aktivitäten und Aktionen in Israel und anderen Orten rund um den Globus zusammenbringt.

ROSBOT

ROSBOT ist ein Teilprojekt von HHD und eine Plattform für kritische Pädagog*innen und Jugendarbeiter*innen, die Projekte zur Unterstützung progressiver Bildung und Selbstentwicklung initiieren. Wir bieten Workshops, Trainings und Mentoring für Einzelpersonen und Organisationen an, zu Themen wie Antisemitismus & Rassismus, Gleichberechtigung, Konflikttransformation, etc.